Buch- und Vorlesetipps für Babys und Kleinkinder


Jährlich erscheint eine Vielzahl neuer Bücher auf dem Markt. Wie aus der scheinbar überwältigenden Flut geeignete Literatur für Kinder auswählen?

Folgende Auswahlkriterien können Entscheidungshilfen geben:

Bei Babys und Kleinkindern spielt zunächst die Beschaffenheit eines Buches eine große Rolle. Das Buch sollte aus stabilem, reißfestem Material sein – dicke Pappe, Stoff, Plastik etc. bieten sich an. Es sollte abwaschbar und aus ungiftigem Material sein, denn in diesem Alter wird noch mit allen Sinnen „gelesen" und das Buch sicherlich auch mal angeknabbert werden. Anfangs ist das Buch eher ein Spielzeug. Die Fähigkeit, einzelne Formen zu erkennen, Farben zu unterscheiden und Seiten umzublättern, entwickelt ein Kind erst im Laufe des ersten Lebensjahres, mit etwa 8-9 Monaten.
In dieser Zeit beginnt das Kind auch, einzelne Gegenstände aus seinem Alltag zu erkennen, wie z.B. den Teddy, die Trinkflasche etc. In den so genannten Elementarbilderbüchern ist pro Seite nur ein Gegenstand abgebildet, denn die Fähigkeit, Zusammenhänge zu erkennen, muss erst noch entwickelt werden.

Im Laufe des zweiten Lebensjahres sind die Kinder in der Lage, auch kleine szenische Handlungen zu begreifen und Alltagssituationen daraus zu erkennen. Die motorische Entwicklung der Hände und Finger ist nun so weit fortgeschritten, dass selbstständig in Büchern geblättert und Klappen und Ziehelemente bedient werden können. Ein handliches Format erleichtert dem Kind die Beschäftigung mit dem Buch.

Im dritten Lebensjahr kann das Kind dann bereits kleinen, zusammenhängenden Geschichten folgen. Es lernt, sich zu konzentrieren und zuzuhören. Gleichzeitig beginnt der Text eine wichtigere Rolle zu spielen. Dafür benötigt das Kind einen Partner (Eltern, Großeltern, ältere Geschwister), der mit ihm Bücher betrachtet, vorliest und über die Handlung spricht.

Geeignete Medien (z. B. Ratgeber zur Sprachförderung, Bilderbücher zum Vorlesen etc.) können Sie auch als eMedien auf dem Portal des Niedersächsischen Onleihe-Verbundes NBib24 entleihen, wenn Sie in einer der Verbundbibliotheken angemeldet sind.
Weitere Informationen zu NBib24 finden Sie auf der Homepage der Büchereizentrale Niedersachsen.